Login

über Uns



Heute

IBF ist ein Team von Architekten und Ingenieuren mit Sitz in Ludwigsburg bei Stuttgart.

Wir planen und betreuen Bauvorhaben im Raum Rhein/Neckar, Rhein/Main und im Ruhrgebiet.

Bauen im Bestand bildet den Schwerpunkt unserer Leistung.

Wir sanieren Schulen, Hochschulen und andere Gebäude der öffentlichen Hand.
Im gewerblichen Sektor betreuen wir Baumaßnahmen an Büro- gebäuden und Industriebauten.
Für Wohnungsunternehmen planen und überwachen wir alle notwendigen Bauleistungen von einzelnen Objekten bis zu kompletten Siedlungen.


Unser Leistungsspektrum reicht von Gutachten mit Sanierungsvorschlägen und präziser Kostenschätzung bis zur kompletten Projektabwicklung mit schlüsselfertiger Übergabe.

Eine fortlaufende datenbankunterstützte Kosten- und Qualitäts-kontrolle sowie die konsequente Umsetzung der tagesgenauen Terminpläne ermöglicht die professionelle Abwicklung von Bauvorhaben.

Durch Übernahme der Nutzerbetreuung mit 24-Stunden-Service erfolgt eine größtmögliche Entlastung der Bauherren während der Bauzeit.

Historie

Mitte der 90er Jahre entwickelte der Baustoffkonzern Eternit AG die Geschäftsidee, Großkunden in der Wohnungswirtschaft die Sanierung von Eternitfassaden anzubieten. Durch den tech-
nischen Zwang, angrenzende Bauteile wie Fenster, Balkone und Dächer mit in die Sanierung einzubeziehen, wurde die Aufgabe schnell sehr komplex.


Für den zum damaligen Zeitpunkt reinen Baustofflieferanten Eternit AG wurde die Unterstützung durch ein kompetentes Ingenieurbüro erforderlich.
1988 übernahm IBF diese Aufgabe und wickelte vor allem im Raum Rhein/Main für die Eternit AG in kürzester Zeit den Großteil der Projekte ab.

Mit Ausweitung dieses Geschäftszweiges wurde von der Eternit AG die Tochterfirma Eterbau gegründet, die als Generalübernehmer bald auch die Komplettsanierung von Gebäuden einschließlich Innenarbeiten und Haustechnik durchführte. Die Planung und Betreuung der Objekte und Großkunden erfolgte im wesentlichen durch IBF.

2003 wurde vom Stammkonzern der Eternit AG, der Etex-Group in Belgien, eine strategische Neuausrichtung der Geschäftsfelder entschieden. Dem Umbau fiel dabei unter anderen – unabhängig vom bisherigen wirtschaftlichen Erfolg – die Firma Eterbau zum Opfer.

IBF übernahm die weitere Betreuung der Großkunden aus der Wohnungswirtschaft. Die Planung und Durchführung von Sanierungen wurden jetzt als Dienstleistung eines freien Ingenieurbüros angeboten. Der Kundenkreis wurde um öffentliche und gewerbliche Bauherren erweitert.